Einsatzgebiet


 

 

Die Verbandsfeuerwehr Oberer Reiat ist für die Gemeinden Stetten, Lohn und Büttenhardt verantwortlich. Das Gebiet grenzt dabei an die Gemeinden Thayngen, Schaffhausen und Meris-hausen. Im Einsatzgebiet hat es neben diversen Bauernhöfen auch zwei Ziegeleien sowie das Schloss Herblingen. Grössere Waldgebiete, sowie zum Teil abgelegene Objekte sind eine zusätzliche Herausforderung.

Mit dem mobilen Notstromaggregat gehört die VOR zudem zu einem kantonalen Einsatzplan bei Stromausfall und kann bei bedarf wichtige Gebäude einspeisen. Auf dem Reiat ist beispielsweise ein Geflügel-Stall eines dieser Objekte, welches zwingend auf Strom angewiesen ist.

 

In Zahlen sind das:

  • 2570 Einwohner

  • 13.7 km² Fläche

  • 960 Gebäude